ABRECHNUNG KOMPLETT POOL

SICHER ABRECHNEN IM
POOL-SYSTEM

Hebammenteams, die im Pool-System abrechnen, erhalten vom HebRech ServiceCenter die kostenlosen Komplett-Abrechnungsbögen zur Erfassung und Quittierung ihrer erbrachten Leistungen. Sie versenden die Abrechnungsbögen und zugehörige Unterlagen einmal wöchentlich an das HebRech ServiceCenter. Bei Einhaltung der Versandvorschriften sind die Belege ab Versand versichert.

Unsere Abrechnungsexpertinnen erstellen die Rechnungen für das Hebammenteam und übernehmen die Kommunikation mit den Kostenträgern.

Sie bestimmen, wie ausbezahlt wird.

 

SCHNELLE ZAHLUNG

Auf Wunsch ermitteln wir die auf die Teammitglieder entfallenden Auszahlungsbeträge auf Basis des Einsatzplans mit den Punktwerten der einzelnen Teammitglieder.

Die Überweisung der Auszahlungsbeträge an die Teammitglieder erfolgt zu einem festen Termin im Folgemonat durch unseren Partner Severins GmbH.

Wählbare Zusatzleistungen

  • Zahlungsverkehr und laufende Buchführung 

Auf Wunsch übernimmt das HebRech ServiceCenter den laufenden Zahlungsverkehr und Buchführungsarbeiten nach Anweisung des Hebammenteams bis zur Vorbereitung und technischen Durchführung des Versands der EÜR an das Finanzamt.

  • IT-System

Bei Bedarf stellt das HebRech ServiceCenter dem Hebammenteam einen kennwortgeschützten Computer mit eigenem Internetzugang und Peripheriegeräten zur Verfügung, um die schnelle Erstellung von Papierrechnungen an Betreute durch das Hebammenteam selbst und den einfachen Austausch von digitalisierten Dokumenten zu ermöglichen.
 

Gebühren

Gesetzliche Kostenträger und Privatrechnungen       3,0 %

Die Gebühren berechnen sich aus dem Rechnungsbetrag jedes eingereichten Abrechnungsfalls.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer von zurzeit 19 %.

  • Datenschutz

Die EU-DSGVO wird strengstens eingehalten. Die Datenweitergabe erfolgt nur mit dem Einverständnis der Betreuten. Ein geeignetes Formular wird von HebRech zur Verfügung gestellt.

  • Beratung anfordern

Wir beraten Sie gern an unserer Hotline. Alternativ können Sie einen Beratungstermin vor Ort anfordern.