QM starten mit HebRech QM PRO

Referentin Gabriele Stenz

Beginnen Sie Ihr QM-Handbuch im Seminar zu HebRech QM PRO unserer neuen Lösung für das Qualitätsmanagement.

Schaffen Sie mit QM PRO die Voraussetzung für die Erstellung Ihrer vertraglich geforderten jährlichen Selbstbewertung gemäß der Qualitätsvereinbarung zum Hebammenhilfe-Vertrag nach § 134a SGB V. Richtig eingesetzt unterstützt Sie das QM-System dabei, sicher, nachhaltig und wirtschaftlich zu arbeiten.

Zielgruppe: Freiberufliche Hebammen in Voll- oder Teilzeit, Hebammenteams aus Praxen, Geburtshäusern und Kliniken, Hausgeburtshebammen, die eine Qualitätsmanagement-Software auswählen oder einführen wollen.

Voraussetzung:

  • PC- oder Tablet-Kenntnisse, erste QM-Kenntnisse, insb. PDCA-Zyklus (z.B. Besuch des Seminars "QM leicht gemacht").

  • Eine HebRech QM PRO Vollversion ist für die Seminarteilnahme erforderlich.
    Produktinfos gibt's hier. 

Inhalt: Richtig eingesetzt, und die QM-Rosinen für die Hebammen herausgepickt, wird der Hebammenalltag durch Qualitätsmanagement sinnvoll bereichert. Denn von Hebammen ist konsequentes, vorausschauendes Handeln gefordert, um den Kostenträgern, Eltern, Haftpflichtversicherern und Kooperationspartnern gerecht zu werden. Mehr Administration und Planung mit immer weniger Zeit und Mitteln zu organisieren, stellt viele Hebammen vor die Frage, ob sich die Arbeit noch lohnt. Wie Sie die Herausforderung meistern, welche Fachkenntnisse Sie benötigen und wie Sie mit QM PRO starten, erfahren Sie in dem eintägigen Seminar. Denn es lohnt sich Hebamme zu sein und zu bleiben!

Themen:

  • Die QM Methode verstehen und anwenden.
  • Qualitätsmanagement mit HebRech QM PRO aufbauen.
  • Strategien für die jährliche Selbstbewertung.

Lernziel: Die teilnehmenden Hebammen wissen, welches die Erfolgsfaktoren für ihr QM sind, kommen den gesetzlichen und vertraglichen Auflagen für den Hebammenberuf nach und gewinnen Sicherheit im Umgang mit QM PRO, unserer neuen Lösung für das Qualitätsmanagement. Das Seminar endet mit einer Lernerfolgskontrolle.

Zertifikat: Die Teilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme. Es bescheinigt acht Fortbildungsstunden.

Seminarleitung: Dozent/in aus unserem QM-Konpetenzteam

Methoden: Experten-Input, praktische Übungen und Reflexion

Seminarzeiten: 9:30 bis 17:00 Uhr

Kosten:
126,- Euro
106,- Euro für HebRech-Kundinnen

Termine:

Leipzig      Di. 11. Dezember 2018 (ausgebucht)
Dortmund Fr.22. März 2019
Karlsruhe Mi.15. Mai 2019
Berlin Fr. 13. September 2019
Hamburg Fr.29. November 2019

 

Hier können Sie sich online anmelden.