HebRech ist neues Unternehmen der opta data Gruppe

Die HebRech GmbH & Co. KG ist seit 1. Januar 2017 neues und damit 19. Unternehmen der opta data Gruppe.

„Wir freuen uns, dass wir die Firma HebRech, die zu 100 Prozent in unsere Unternehmensgruppe integriert wird, für uns gewinnen konnten und sie uns künftig verstärkt“, sagt Mark Steinbach, Geschäftsführer der opta data Gruppe. „Dadurch können wir unseren Kunden ein noch breiter gefächertes Produktspektrum anbieten und werden durch die Kenntnisse der neuen Kolleginnen und Kollegen bereichert.“

Für die Kunden ergeben sich durch die Akquisition keine Änderungen. Sowohl die bekannten Ansprechpartner, die Marke als auch das HebRech-Produktportfolio bleiben bestehen. „Darüber hinaus sind durch die Beteiligung Kontinuität und Weiterentwicklung der HebRech-Produkte und -Services sichergestellt. Gemeinsam können wir künftig weitere Services für HebRech-Kundinnen entwickeln", so Andreas Fischer, Geschäftsführer der opta data Gruppe. „Unsere ausgewogene Unternehmens- und Wachstumsstrategie erlaubt uns ein nachhaltiges und gesundes Wachstum.“

Florian Haedge wird die HebRech GmbH & Co. KG zukünftig als alleiniger Geschäftsführer in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern der opta data Gruppe, Andreas Fischer und Mark Steinbach, weiterentwickeln. Er hat das Unternehmen bereits seit 2013 gemeinsam mit Christoph Zimmermann geführt, der sich nach über 20 Jahren Engagement für Hebammen in Deutschland neuen, persönlichen Zielen widmet. "Wir danken Christoph Zimmermann für die vielen Jahre kontinuierlichen Engagements für freiberufliche Hebammen in Deutschland. Die bewährten Produkte und Services von HebRech werden wir, nun als Teil der opta data Gruppe, auf die Erwartungen unserer heutigen und zukünftigen Kundinnen ausrichten. Dabei streben wir an, Innovationen zu realisieren, damit freiberufliche Hebammen immer die passende Lösung für ihre Abrechnung bekommen. Einfach, schnell und sicher."

Bleibt die Software HebRech erhalten oder wird sie irgendwann mit einer Softwarelösung der opta data Gruppe verschmelzen?
HebRech bleibt erhalten und wird vom bewährten HebRech-Team weiterentwickelt.

Werden sich nun meine Ansprechpartner im Service und Vertrieb ändern?
Das HebRech-ServiceCenter bleibt Ihnen mit seinem erfahrenen Hotline-Personal erhalten.

Bleibt HebRech als Marke erhalten oder heißt es zukünftig opta data xy…?
Sowohl die Marke als auch das Produkt HebRech bleiben auch zukünftig unter diesem Namen erhalten.