Ablauf Express-ZahlungsService

Sie erhalten Ihr Geld vorab und wir übernehmen die Abwicklung mit den Kostenträgern.

Überblick

Bei dieser Abrechnungsvariante erfassen Sie Ihre Abrechnungsdaten wie gewohnt mit HebRech und übertragen diese online an das HebRech ServiceCenter. Dort werden Ihre Daten und die Papierunterlagen auf Vollständigkeit geprüft. Unsere Partner Severins GmbH kümmert sich zuverlässig um den Rest: Bereits nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Geld als 100%ige Vorauszahlung. Severins kümmert sich um den Rechnungsversand, die Kommunikation mit den Kostenträgern und das Mahnwesen. 

  • Eingang des Gesamtbetrags bereits nach wenigen Tagen!
  • keine Kommunikation mit Krankenkassen, Abrechnungsstellen und Privatversicherten
  • Papierversand nur noch an eine Adresse - deutliche Portoersparnis.
  • transparente Abrechnung - keine versteckten Kosten!
  • für alle Krankenkassen, Privatpatientinnen und sonstigen Kostenträger

Datenerfassung mit der HebRech Software

Die Abrechnungsdaten erfassen Sie selbst mit der HebRech Software. So profitieren Sie einerseits durch die ausgereiften Plausibilitätsprüfungen von HebRech und andererseits durch die Bearbeitung von einem professionellen Mitarbeiter-Team.

  • Sie werden gleich bei der Eingabe an alle Zuschläge und abrechenbaren Pauschalen erinnert. So reduziert sich das Risiko, erbrachte Leistungen zu übersehen.
  • Fehler werden gleich bei der Eingabe erkannt und können sofort von Ihnen korrigiert werden (z.B. Doppelabrechnungen, fehlende Begründungen, usw.). So werden Nachfragen und Kürzungen vermieden.
  • Im HebRech ServiceCenter werden zusätzlich die Papierunterlagen geprüft und nur vollständige Unterlagen werden an die Kassen weitergeleitet.

Kooperation

Diesen Service führen wir in Kooperation mit der Severins GmbH durch. So haben Sie mit zwei starken Partnern eine unschlagbare Kompetenz für Ihre Abrechnung:

  • Das HebRech ServiceCenter ist bekannt für die langjährige Erfahrung bei allen Besonderheiten der Hebammengebühren und allen fachlichen Details der Rechnungserstellung.
  • Die Severins GmbH (www.severins.de) ist seit vielen Jahren auf die Abrechnung mit Factoring für die verschiedensten Berufsgruppen im Gesundheitswesen spezialisiert.

Voraussetzungen

Um dauerhaft einen reibungslosen Datenaustausch zu gewährleisten, ist es notwendig, immer mit der aktuellsten HebRech-Version zu arbeiten. Daher wird die HebRech Software-Wartung vorausgesetzt.

Gebühren

Auszahlung nach

3 Arbeitstagen

8 Arbeitstagen

17 Arbeitstagen

gesetzliche Kostenträger
Privatrechnungen

3,15 %
3,95 %

2,75 %
3,50 %

2,25 %
3,15 %

zusätzlich je Abrechnungsfall

2,00 Euro

Preise zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer von zur Zeit 19 %

Ablauf

Hebammenabrechnung über den Express-ZahlungsService.

1. Beim Erfassen Ihrer Abrechnungsdaten wählen Sie die Versandart ‘HebRech Express-ZahlungsService’.

2. Nach dem Drucken sammeln Sie die Abrechnungsfälle zunächst im Ausgangskorb und übertragen diese gesammelt an das HebRech ServiceCenter. Gleichzeitig wird ein Auftrag ausgedruckt, den Sie zusammen mit den Papierunterlagen an das ServiceCenter senden.

3. Bei der ersten Nutzung dieses Service wird automatisch eine Rahmenvereinbarung ausgedruckt, die Sie unterschreiben und mit einer Kopie des Personalausweis dem ersten Auftrag beilegen. Die Rahmenvereinbarung senden wir Ihnen auf Wunsch auch gerne vorab zu.

4. Im HebRech ServiceCenter werden die Abrechnungen auf Vollständigkeit geprüft und an die Severins GmbH weitergeleitet.

5. Die Severins GmbH überweist Ihr Geld unter Abzug der Gebühren nach wenigen Tagen auf Ihr Konto und erledigt den Rest.

6. Sollten Rückfragen des Kostenträgers kommen, wird sich die Severins GmbH darum kümmern und sich ggf. mit Ihnen in Verbindung setzen.

Datenschutz

Selbstverständlich werden von beiden Firmen die Datenschutzgesetze strengstens eingehalten. So sind die Datenschutz-Standards beider Firmen entsprechend §11 BDSG vertraglich garantiert.
Dennoch ist bei diesem Service zur Datenweitergabe das Einverständnis der Betreuten notwendig. Ein geeignetes Formular finden Sie in HebRech unter DruckForm.

Bearbeitungszeiten

Für die Auszahlungsfristen gelten die o.g. Zeiten. Sollen Auszahlungen noch vor dem Jahreswechsel erfolgen, sind am Jahresende die zahlreichen Feiertage zu beachten. 

Sollen Abrechnungen über den Express-ZahlungsService bis Ende eines Jahres beim Kostenträger geltend gemacht werden (z.B. wegen Verjährung), müssen diese spätestens bis 15.12. des Jahres vollständig bei der HebRech GmbH & Co. KG eingegangen sein.

HebRech ist zertifiziert!

Datenschutz ist uns wichtig. Deshalb hat sich das HebRech ServiceCenter bereits zum dritten Mal durch ein unabhängiges Gutachten zertifizieren lassen. Die Prüfung bescheinigt dem HebRech ServiceCenter die Einhaltung hoher Datenschutz- und Sicherheitsstandards. Weitere Informationen zum Zertifikat finden Sie hier.

Bei uns sind Ihre sensiblen Daten in sicheren Händen!