Datensicherung

Was ist eine Datensicherung (Backup)?

Bei einer Datensicherung wird eine Kopie Ihrer gesamten Daten erzeugt, die Sie in HebRech eingegeben haben. Eine Datensicherung wird benötigt, wenn

  • die Festplatte des Computers kaputt geht,
  • die Festplatte versehentlich oder absichtlich gelöscht wird,
  • Computerviren den Inhalt der Festplatte löschen oder verändern,
  • die Daten auf einen anderen Computer übertragen werden sollen.

HebRech bietet Ihnen zwei verschiedene Arten, Ihre Daten zu sichern: die lokale Datensicherung und die Online-Datensicherung.
Unter der lokalen Datensicherung versteht man die Sicherung Ihrer Daten auf einen USB-Stick, eine separate Festplatte oder die Datensicherung mit CD/DVD-Brenner. Die Datenträger sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, damit die Daten im Bedarfsfall wieder hergestellt werden können (Rücksichern, Restore).
Bei einer Online-Datensicherung werden Ihre Daten auf HebRech-Servern mit modernster Technologie gesichert. Sie müssen keine Datenverluste durch defekte Datenträger befürchten. Ihre Daten werden mit Ihrem persönlichen Passwort verschlüsselt und sind daher sicher vor unberechtigtem Zugriff.

Datenschutz und Datensicherheit des HebRech ServiceCenters wurden im Rahmen unserer Zertifizierung umfangreich überprüft. Bei uns sind Ihre sensiblen Daten in sicheren Händen!
Weitere Infos finden Sie unter www.hebrech.de/zertifikat

Wie wird eine Datensicherung durchgeführt?

Bei einer Datensicherung wird immer der gesamte Datenbestand kopiert (alle Rechnungen, Adressen, Buchungen). Die Funktion zur Datensicherung finden Sie in der Menüzeile des Hauptfensters (Datensicherung > Sichern), bzw. direkt im Hauptfenster.

Im Schadensfall: Wie erfolgt die Rücksicherung?

Wählen Sie im Hauptmenü Datensicherung > Rücksichern (Restore). HebRech zeigt Ihnen eine Liste Ihrer erstellten Datensicherungen an.

Über "Online-Sicherung" können Sie auf Ihre online gespeicherten Sicherungen zugreifen (Bei Rücksicherung auf einem neuen PC müssen Sie Ihren Lizenzcode und Ihr Sicherungspasswort angeben.).
Über die "Manuelle Sicherung" wählen Sie eine bereits erstellte lokale Datensicherung aus der Liste aus.

Die Funktion Lokale Sicherung von einem Datenträger zur Liste hinzufügen ermöglicht Ihnen die Rücksicherung einer Sicherungsdatei, die (noch) nicht in der Liste enthalten ist.

Automatische Sicherungen: HebRech führt von Zeit zu Zeit zusätzlich automatische Sicherungen durch. Diese Sicherungen können für den technischen HebRech-Service von Bedeutung sein. Automatische Sicherungen stehen Ihnen im Falle einer Datenrücksicherung ebenfalls zur Verfügung. Automatische Sicherungen sind kein Ersatz für Ihre eigenen Datensicherungen!