Finanzbuchhaltung

Hebamme mit Laptop

HebRech beinhaltet eine einfach zu bedienende Finanzbuchhaltung, die speziell auf die Bedürfnisse von Hebammen zugeschnitten ist.

Einnahmen: Alle Rechnungen, die mit HebRech erstellt wurden, werden in der Buchhaltung automatisch korrekt verbucht. Sie geben lediglich das Datum ein, an dem der Betrag auf Ihrem Bankkonto eingegangen ist. Dabei können Sie die eingegangenen Beträge in beliebig viele Teilbuchungen aufteilen und alles wird korrekt in der Gewinnberechnung berücksichtigt.

Ausgaben: Ihre Belege der Betriebsausgaben können Sie ebenfalls ganz einfach erfassen. Dazu brauchen Sie die Belege nicht zu sortieren. Geben Sie lediglich den Betrag und das Belegdatum ein. Zusätzlich ordnen Sie die Buchung einer Kostengruppe zu.

Nun übernimmt HebRech die Sortierung. Sie können die Buchungslisten ausdrucken und eine Gewinnberechnung durchführen.

Über die DATEV-Schnittstelle können Sie die Daten auf einen USB-Stick schreiben und an Ihren Steuerberater geben. Das reduziert Ihre Kosten, da der Berater Zeit für die Erfassung spart.

Wahlweise können Sie den gesamten Jahresabschluss auch selbständig durchführen.

Selbstverständlich kann mit HebRech auch die gesetzlich vorgeschriebene Archivierung durchgeführt werden, die das Finanzamt bei einer Betriebsprüfung fordert.