Beitritt zum Vertrag

Nur Hebammen, die dem Vertrag beigetreten sind, können ihre Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen. Maßgeblich ist das Datum der Leistungserbringung, nicht das Rechnungsdatum. Sie sollten also dem Vertrag beigetreten sein, bevor Sie die ersten Leistungen erbringen.

Als Mitglied eines Berufsverbandes:

Der Vertrag hat automatisch Rechtswirkung für alle Mitglieder der Berufsverbände DHV und BfHD. Zum Nachweis der Mitgliedschaft gegenüber den Krankenkassen benötigt Ihr Berufsverband folgende Unterlagen:

Das Abfrageformular schickt Ihnen der Verband zu. Falls es Ihnen nicht vorliegt, können Sie es sich auch hier ausdrucken.

Keine Mitgliedschaft in einem Verband:

Hebammen, die nicht Mitglied eines Verbandes sind, können direkt beim GKV-Spitzenverband beitreten. Dazu werden folgende Unterlagen benötigt:

Senden Sie diese Unterlagen an:
GKV-Spitzenverband
Abteilung Ambulante Versorgung
Bereich Hebammen
Reinhardtstr. 30
10117 Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.gkv-spitzenverband.de.